Kontemplative Stille

Mein Weg nach Innen ist eng verknüpft mit meinem kontemplativen Weg. Die Kontemplation ist eine christliche Meditationsform, in der es um das "Schauen einer Wirklichkeit geht, die jenseits unseres intellektuellen Begreifens liegt", wie es der Zen- und Kontemplationsmeister Willigis Jäger formuliert. Seit 1999 gehe ich diesen Weg als sein Schüler. Zunächst angebunden an das Haus St. Benedikt - später dann am Benediktushof in Holzkirchen.

Wolke des Nichtwissens

Seit Gründung der Kontemplationslinie "Wolke des Nichtwissens" durch Willigis Jäger im Jahr 2011, bin ich Mitglied und bestätigter Kontemplationslehrer innerhalb dieses Zusammenschlusses.

 

Würzburger Forum der Kontemplation

Anders als die Kontemplationslinie "Wolke des Nichtwissens" handelt es sich beim Würzburger Forum der Kontemplation keine eigene Schule bzw, Linie, sondern eine Plattform, die verschiedene kontemplative Richtungen vereint.

Kontemplative Übung und Begleitung

Als Kontemplationslehrer und Mitglied des Würzburger Forums der Kontemplation ist es mir eine Herzensangelegenheit, Menschen auf ihrem kontemplativen Weg begleitend zur Seite zu stehen.